Hantelscheiben ermöglichen effektives Krafttraining

Der Vorzug der einzeln erhältlichen Hantelscheiben liegt in den Variationsmöglichkeiten im Hinblick auf die Übungsarten. Wer sein Krafttraining zuhause absolviert, tut gut daran, sich eine ganze Reihe verschiedengewichtiger Ausführungen zuzulegen, um die Gewichte übungsspezifisch variieren zu können. Übrigens sollte man sich nicht wundern, wenn man die im Handel erhältlichen Gewichte nicht auf Anhieb mit denen vom Sportstudio gekannten identifizieren kann: die handelsüblichen Scheiben für den Privatgebrauch haben eine andere Bohrung als die studioüblichen, da auch die Hantelstangen entsprechend angepasst sind. In Deutschland findet man im Handel hauptsächlich Scheiben mit einer 30,5 mm Bohrung, während die Lochbohrung der Studioscheiben bei 50,0 mm liegt. Man sollte darauf achten, dass diese Normung nicht weltweit gilt: in den USA beispielsweise sind die Maße andere. Auch im Material unterscheiden sich Hantelscheiben voneinander: während die klassischen Scheiben aus unverkleidetem Guss gefertigt sind, gibt es ebenfalls solche mit Gummiummantelung und mit Chrom. Diese Unterschiede sind allerdings rein ästhetischer Natur: in der Funktionalität bleiben sie sich gleich. Man kann sich seine Scheiben also passend zum Rest der Fitnessausrüstung aussuchen. Diesen Aspekt sollte man jedoch nicht unterschätzen: auch visuelle Reize haben einen Einfluss auf das Motivationsverhalten. Wer noch nie zuvor mit Hanteln gearbeitet hat, sollte sich die Handhabung und das Gewicht pro Übung unbedingt in einem Fitnessstudio zeigen lassen, bevor er zuhause loslegt. Der freie Umgang mit der beschwerten Hantelstange ist schwieriger als man denkt, und man eignet sich schnell falsche oder gar gesundheitsschädigende Haltungsfehler an, wenn man einfach so loslegt. Auch der Übungsablauf sollte entweder einem guten Buch entnommen werden oder von einem Fitnesstrainer zusammengestellt werden. Will man zu diesem Zweck nicht extra einem Club beitreten, gibt es auch noch die Möglichkeit, sich für eine oder zwei Stunden einen Personal Trainer zu leisten, der auf Krafttraining spezialisiert ist. Wiederum der Fitnesstrainer, oder auch der gut ausgebildete Fachverkäufer im Fachgeschäft für Sportartikel kann über die Anzahl und die Gewichte der benötigten Hantelscheiben aufklären. Bild: Alexander Klaus  / pixelio.de

, , ,

Keine Kommentare mehr möglich.