Skibrillen für Wintersport-Fans

Auf der Piste genießen Skifahrer und Snowboarder ihre Freiheit und den Spaß im Schnee. Besonders beliebt ist der unberührte Pulverschnee, auf dem leidenschaftliche Fahrer gen Tal fahren. Hin und wieder lohnt sich auch ein kurzer Aufenthalt, damit die Fahrer den Blick in die Bergwelt eingehend schweifen lassen können. Doch so schön die Berge sind, es gilt die Augen während des gesamten Aufenthalts am Berg und erst recht auf der Piste zu schützen. Die Sonne reflektiert ähnlich wie auf dem Wasser auch im Schnee und wird dadurch viele Mal stärker als im Tal. Sonnenstrahlen sind am Berg auch gefährlicher als inmitten einer großen Stadt, durch die sich unzählige betonierten Straßen schlängeln.

Die wertvollen Augen sollten immer gegen die UV-Strahlung der Sonne geschützt werden. Auch die Helligkeit der Sonne kann dem Augenlicht schaden. Dunkle Brillengläser, die am besten polarisiert sind, sind eine gute Grundlage, um beim Ski fahren das gesamte Auge zu schützen. Auf der Piste sollte es auch nicht eine einfache Sonnenbrille sein – selbst wenn diese hochwertig ist. Denn das Auge ist von allen Seiten der intensiven Sonnenbestrahlung ausgesetzt. Eine Brille, die das Auge auch zu den Seiten schützt, ist immer eine gute Wahl. Insbesondere die sportiven Modelle für Skifahrer sind mit einem größeren Schutzfeld versehen als Sonnenbrillen für andere Sportarten.

Mit einer guten Sonnenbrille sehen Skifahrer und Snowboarder ihre Umgebung abgedunkelt. Sowohl Himmel als auch Schnee und Berge werden in satten, klaren Farben mit einer braunen, blauen oder grünen Tönung wiedergegeben. Skifahrer können bewusster in die Umgebung schauen, weil die schädlichen Strahlen von den Gläsern ausgefiltert werden. Die Brechungen des Lichts werden nach den Gesetzen der Physik gespalten. Je besser das Glas, das in der Regel aus Kunststoff ist, desto klarer und unbeschwerter wird die Sicht. Die Skibrillen, die den gesamten Augenbereich sicher schützen, verfügen normalerweise auch über das so genannte Anti-Fog-System. Ein Beschlagen der Gläser während der Fahrt findet nicht mehr statt. Daher haben Skifahrer mit den modernen Skibrillen in jeder Situation immer eine gute Sicht. Die innovativen Gläser sind auch bruchfest und können beim Sturz sogar Verletzungen verhindern. Eine Skibrille ist daher in jeder Hinsicht eine gute Wahl für den Skifahrer, damit die Schussfahrt ein Genuss wird.
Bild: Tobias Krimmling  / pixelio.de

, , , , , , , , ,

Keine Kommentare mehr möglich.